Klangschalenbalance

Was ist Klangschalenbalance?

Bei der Klangschalenbalance werden mehrere Klangschalen auf den bekleideten Körper des liegenden Menschen gelegt und angespielt. Dabei berühren feine Vibrationen und Töne Körper, Geist und Seele. Da der menschliche Körper aus ca. 75 % Wasser besteht, werden diese Schwingungen sehr gut weitergeleitet und erreichen jede einzelne Zelle. Der Empfangende spürt dabei, dass sein ganzer Körper in Schwingung gerät und er selbst Teil des Klanges wird. Erlebt wird dabei ein angenehmes Gefühl von Entspannung und körperlichem Wohlbefinden. Die sanften Schwingungen der Klangschalen ermöglichen dem Körper seine Selbstheilungskräfte zu entfalten.

Die Therapeuten:

Isabella Dejakum

Isabella Dejakum

(Beg-)Leiterin für Systemische Prozessarbeit Energethikerin
All for Joomla All for Webmasters

bannerlogo2
Diese Seite wurde erstellt von Copyright 2015 © Ibrahim Deniz