Klassische Massagen

Was sind klassische Massagen?

Die Grifftechniken der Klassischen Massage regen die Durchblutung und den Stoffwechsel an, wirken entspannend, steigern das allgemeine Wohlbefinden und die Abwehrkräfte. Verkürzte bzw. überdehnte Muskulatur erhält ihr natürliches Bewegungsausmaß wieder zurück, was sich positiv auf die Körperhaltung auswirkt.

Durch verschiedene Massagegriffe werden verspannte Muskeln gelockert und somit wird eine bessere Durchblutung, eine Schmerzlinderung, eine Verbesserung der Haltung und sogar eine positive Wirkung auf die Psyche erzielt. Bei: Muskelverspannungen, Spannungskopfschmerzen, Ischialgie,….

Die Therapeuten:

Isabella Dejakum

Isabella Dejakum

(Beg-)Leiterin für Systemische Prozessarbeit Energethikerin
All for Joomla All for Webmasters

bannerlogo2
Diese Seite wurde erstellt von Copyright 2015 © Ibrahim Deniz