Manuelle Lymphdrainagen

Was sind Manuelle Lymphdrainagen?

Durch sanfte Pump- und Drainagegriffe wird gestaute Lymphflüssigkeit abgeleitet und dadurch die Schmerzen und Schwellungen gelindert; bei Schwellungen nach Verletzungen und Operationen, Schwellungen nach Entfernen der Lymphknoten bei Tumoren, nach Strahlen,- und Chemotherapie, nach Operationen am Bewegungsapparat, Schwangerschaftsödemen,….

Mittels sanfter Hautverschiebetechniken werden Schwellungen entstaut und der intakte Lymphfluss wird wieder hergestellt. Das wirkt beruhigend auf das vegetative Nervensystem, stimuliert das Immunsystem, entlastet die Venen und aktiviert das Bindegewebe

Die Therapeuten:

Isabella Dejakum

Isabella Dejakum

(Beg-)Leiterin für Systemische Prozessarbeit Energethikerin
All for Joomla All for Webmasters

bannerlogo2
Diese Seite wurde erstellt von Copyright 2015 © Ibrahim Deniz